Paletten Wickelnetze: maximale Ladungssicherung beim Transport

Paletten Wickelnetze erweisen sich zunächst als unscheinbar anmutende, jedoch auf den zweiten Blick unverzichtbare Helfer bei der Sicherung von auf Paletten transportierten Gütern. Gemäss ihrer Aufgabe müssen sie über bestimmte grundlegende Eigenschaften verfügen. Was es mit diesem essentiellen Hilfsmittel im Verpackungs- und Transportsektor genau auf sich hat, soll in den folgenden Abschnitten eingehender beleuchtet werden.

Der sichere Transport von Palettenladungen als Herausforderung
Selbst Laien werden nachvollziehen können, dass es mit dem einfachen Beladen von Paletten nicht getan ist. Vielmehr müssen im Anschluss auch Schutzmassnahmen durchgeführt werden, um unter anderem ein Verrutschen der Güter zu verhindern. Paletten Wickelnetze, wie zum Beispiel die von Relianz, haben sich hier als besonders effektiv bewährt. Flexibel und reissfest: So lauten die wichtigsten Qualitäten, über die hochwertige Paletten Wickelnetze verfügen müssen. Erhältlich sind diese in unterschiedlichen Ausführungen. So stehen beispielsweise weisse und transparente Netze zur Option. Darüber hinaus ist zwischen Produkten, die manuell und automatisch verarbeitet werden, zu unterscheiden.

Auch in Bezug auf Länge und Breite gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Potentielle Masse setzen sich beispielsweise aus einer Breite von 0, 5 Metern und einer Länge von 1000 Metern zusammen. Paletten Wickelnetze werden in der Regel als Rollen am Stück sowie in mehrfacher Ausführung geliefert. Primäre Abnehmer sind die Sektoren Produktion, Landwirtschaft, Industrie, Handel, Logistik und Transport. Befinden sich die jeweiligen Waren erst einmal auf den Paletten, so ist umgehendes Handeln gefragt, um diese bis zum Erreichen ihrer jeweiligen Destination optimal zu sichern.

Alltägliche Situationen, in denen sich Wickelnetze für Paletten als unentbehrlich erweisen
Ein Beispiel für den Einsatz von aus HDPE gefertigten Paletten Wickelnetzen sind atmungsaktive Waren, darunter warme Artikel und Blumen. Auch für das Verladen von landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Zwiebeln, Kohl, Kartoffeln und Holz werden stabile Wickelnetze verwendet. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich hier Exemplare aus Polyethylen, kurz PE genannt. Schliesslich handelt es sich dabei nicht nur um eine extrem widerstandsfähige Kunststoffart. Vielmehr ermöglicht sie auch einen Transport der Waren, ohne dass diese ins Schwitzen geraten.

An dieser Stelle ist darauf zu verweisen, dass die auf den Paletten transportierten und mit den Wickelnetzen gesicherten Lebensmittel natürlich nicht einzeln darauf geladen, sondern zuvor in robusten Säcken abgepackt werden. Das Umspannen mit den Paletten Wickelnetzen erfolgt im Anschluss. Gemeinsam mit der sogenannten Stretchfolie stellen diese sicher, dass die Ware während des Transports weder verrutschen noch gänzlich verloren gehen kann.

Ergänzende Informationen zu Paletten Wickelnetzen
Mit Blick auf die Ausmasse der Rollen stellt sich die berechtigte Frage, wo diese genau erworben werden können.

Die Antwort lautet, dass die flexiblen Helfer sowohl in Fachgeschäften, in denen sich alles um den Bereich Transport und Verpackung dreht, als auch in Online-Shops erhältlich sind. Ebenfalls fündig werden Sie gewiss in Baumärkten und grösseren Gartencentern. In der Regel bieten alle genannten Verkaufsstellen von Paletten Wickelnetzen zudem die Lieferung direkt nach Hause oder in den Betrieb an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *