Niedlicher Haarschmuck für Blumenmädchen: Anbieter locken mit wahren Traumexemplaren

Einmal Blumenmädchen sein: So lautet der geheime Wunsch vieler kleiner Mädchen. Nicht von ungefähr, schliesslich stehen die kleinen Prinzessinnen bei jeder Hochzeit vor dem grossen Auftritt der Braut im Mittelpunkt der wohlwollenden Aufmerksamkeit. Zuweilen sind sie so nett anzusehen, dass es den Gästen schwerfällt, ihre Blicke loszureissen und auf den nachfolgenden, eigentlichen Star des grossen Events zu richten. Grund ist unter anderem das entzückende Outfit, das seine Vollendung in dem in diesem Beitrag im Zentrum stehenden Haarschmuck findet.

 

Kinderhaarschmuck: ein zauberhaftes Reich für sich

Um kleinen Mädchen eine Freude zu bereiten, reicht oftmals ein mit niedlichen Ornamenten versehenes Gummiband oder eine mit lustigen Figuren ausgestattete Haarklammer. Ein Blick in das Sortiment einschlägiger Anbieter vermittelt einen Eindruck von der grossen Vielfalt traumhafter Artikel, die in der Kategorie „Kinderhaarschmuck“ zu finden sind. Denn hier ist von Schleifen über Haarbänder bis hin zu Haargummis alles vertreten, was das Herz begehrt. Dabei lässt sich ein Grossteil der Artikel für mehrere Zwecke wie beispielsweise eine Stabilisierung der Frisur, darunter süsser Zöpfe, und natürlich dekorative Aspekte einsetzen. Eher verträumte Motive sind beispielsweise Klammern mit aufgesetzten Herzen, Blumen oder Sternen in dezenteren oder festlichen Farbtönen. Natürlich endet das breite Spektrum an unterschiedlichem Kinderhaarschmuck hier nicht. Vielmehr weist die Kategorie Produkte für jede Geschmacks- und Stilrichtung sowie für jeden Anlass auf.

 

Romantischer Haarschmuck für festliche Events

Mit dem Begriff „Blumenmädchen“ werden in der Regel jene kleinen, zauberhaften Engel assoziiert, die mit dem Streuen von Blumen die Ankunft der Braut ankündigen. Jedoch findet sich der Ausdruck auch in anderen Zusammenhängen. Auf Volksfesten beispielsweise dürfen auch grössere ‘Mädchen’ in die Rolle eines Blumenkindes schlüpfen, um unter anderem für die Region typische Trachten zu präsentieren. Ihren Namen verdanken sie dabei vor allem ihrer Haardekoration, die aus einem Blumenkranz oder einfach in die Frisur gesteckten Blumen besteht.

Der Kinderhaarschmuck wiederum, der speziell für die Hochzeit verwendet wird, muss nicht unbedingt blumige Elemente in sich tragen. Jedoch ist er nahezu immer pracht- bzw. stilvoll und glamourös und lässt nicht nur die Herzen seiner kleinen Trägerinnen, sondern auch aussenstehender Betrachter-/innen höherschlagen.

 

Beispiele für beliebten Kinderhaarschmuck speziell für eifrige kleine Blumenstreuerinnen

Handelt es sich bei dem bevorstehenden Event um eine Hochzeit, so wird das Outfit der Blumenmädchen inklusive Haarschmuck in der Regel auf das Gesamtambiente abgestimmt. Entsprechend kann es sich um Blumenkränze aus echten oder künstlichen Blumen oder aber um kreative Schöpfungen aus unterschiedlichen Materialien handeln. Besonders angesagt sind nach wie vor Blumenkränze oder Bänder, die auf der Stirn getragen werden und hier den Eindruck von Leichtigkeit, Unbeschwertheit und Naturverbundenheit vermitteln. Neben der floralen Version erfreuen sich glitzernde Kreationen wie Diademe oder andere in Silber oder Gold gehaltene Stirnreifen grosser Beliebtheit. Gerade in Kombination mit einem eher dezenten Kleidchen erweist sich diese Variante als wahrer Blickfang, der den kleinen Trägerinnen garantiert ausschliesslich bewundernde Blicke einbringt. Natürlich ist auch die umgekehrte Fassung denkbar und ein eher aufwendiges Kleid kann durch einen schlichten, beispielsweise in Weiss gehaltenen Blumenkranz oder ein einfarbiges Schmuckband auf harmonische Weise ergänzt werden.

Diversen Kinderhaarschmuck für Hochzeiten finden Sie hier auf der Webseite von Celebride.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *